Motivation

Gleiche Rechte und gleiche Chancen für alle? Yes, but we will have to work on it.  Diese Inspiration kam nicht von ungefähr. Mark Damon Harvey, schwarzer und indigener Herkunft, wuchs in einem Black Feminist Haushalt auf und erlebte 1965 hautnah die erste Schwarze Revolte der Neuzeit in Watts, Kalifornien. Zwei Jahre später war es sein neuer Schulbezirk in Altadena, Kalifornien, der die erste stadtweite Aufhebung der geographischen Rassentrennung durchsetzte. Während zwei Jahren war in den Schulen "Rassengewalt" an der Tagesordnung.

Praktisch bei seiner Ankunft in Zürich in 1980 ging es mit der Jugendunruhe los... Diese Erfahrungen und etliche mehr haben sein Weltbild geprägt.

Nicht ganz der Reihe nach, hat er folgenden Lebensstationen zu feiern:

  • Studiengänge: Wirtschaftswissenschaft, MBA, BA Primarlehrer

  • IT, Wissens- und Projektmanagement

  • Corporate Identity und Design, Werbesprecher

  • Kurs- und Schulunterricht u.a. beim Volkschulamt und mit Jugendlichen in einem Untersuchungsgefängnis

  • Wissensmanagement für Entwicklungszusammenarbeit

  • Männerpolitik und -beratung: ehemaliges Gründungsvorstandsmitglied von männer.ch

  • Mediation, Kultur- und Genderkonflikt-Bearbeitung

Kontakt

mark.dharvey(at)gmail.com