Clients/Kunden

Kursrückmeldungen
  • UN Assembly Program International Decade for People of African Descent  (IDPAD)

  • Femme Artist Table (FAT)

  • unterstrass.edu (PHZH)

  • Hochschule für Gestaltung und Kunst Zürich

  • Hochschule Luzern Soziale Arbeit, Luzern

  • Hochschule Luzern Gestaltung und Kunst, Luzern

  • Pädagogische Hochschule, Zug

  • Helvetas, Zürich

  • National Coalition Building Institute (NCBI), Schweiz

  • Departement für Entwicklung und Zusammenarbeit (DEZA), Bern

  • Fussballverein, Wallisellen

  • SOS Rassismus Schweiz

  • Schweizerische Post, Bern

  • männer.ch, Bern

  • incomindios, Zürich

  • trendtools, Zürich

  • Institut Bioforce Développement, Lyon, Frankreich

  • Institut für Kommunikation und Führung, Luzern

  • Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaft, Winterthur

  • Pädagogische Fachhochschule, Institut unterstrass.edu

  • Swiss Re, Zürich

  • Language Studies International, Zürich

  • Schweizerische Vereinigung für Textil und Chemie, Reinach

  • Kantonale und städtische QUIMS-Schulhäuser, Zürich

"Vorerst aber möchte ich dir nochmals ganz herzlichen danken für diese tolle Möglichkeit.

Aus meiner Sicht:

 - Total tolle informative Inhalte

 - Sehr gute Fachkenntnisse

 - Sehr gut und verständlich vermittelt

 - Sehr gut auf Kursteilnehmer eingegangen

 - Empathische Kursführung

 - Gutes Tempo in der Sprache

 - Tolle Abwechslung zwischen Input und aktive Teilnahme

 - Idee „Aufgaben“ zwischen den 2 Kursen ist sehr hilfreich für Festigung

 - Abgabe div. Unterlagen"

 

C.W. Zürich - März 2017

"Mark hosted a fascinating workshop on the concept of Transculture at the Impact Hub Zurich. Using his own, relatable life-story as an introduction, he soon got us challenging ourselves and our understandings of culture and diversity in a non-confrontational and thought-provoking way. I have come away more conscious of my own biases, more open to considering them, and with a few useful tools to work with others on these and more general management issues." 

 

E.A. Zürich - Februar 2017