Lösungsansätze für Unconscious Bias - Der Weg zum Wir

Ziele
Der Prozess
Professionelle Werkzeuge

Ist es möglich trotz ethnischer, moralischer und unterschiedlicher Genderkonzepte eine Gemeinschaft zu bilden? Transkulturelle Kompetenz zu entwickeln bedeutet sich konkurrierende, gesellschaftliche Kräfte zusammenzubringen ohne romantischen Idealen oder anderen Konfliktvermeidungs-strategien zu verfallen.

Als Einzelpersonen sind wir versucht auf diese vielseitige Herausforderung mit einem Selbstbehauptungsreflex zu reagieren. Jedoch ist die Anerkennung von Gemeinsamkeiten prioritär, wenn produktive Diskurse entstehen sollen. Schliesslich ist es ratsam zu wissen was wir an persönlichen Eigenarten zum Verhandlungstisch bringen, bevor wir Fehler bei den Anderen suchen. Nur eine Konfrontation mit sich selbst kann dies ermöglichen.

Wir verhandeln selten im Leben formell, jedoch ständig informell. Wenn wir durch mehrere Umfragen persönliche Verhandlungs- und Kommunikationsstile vergleichen können, ist es meistens aufschlussreich. Umfragen decken unsere kulturellen und individuellen Profile wie Fingerabdrücke auf und bieten strategische Orientierung in konfliktträchtigen Situationen. Übereinstimmungen, sowie Lücken zwischen ermittelten Eigenschaften zeigen, wo wir einig sind und wo Handlungsbedarf besteht. Dies dient der Basis für den Entwurf von intersektionalen Interventionen, die eine Professionalisierung unseres individuellen Verhandlungsgeschicks gleichkommt.

Intersektionalität beschreibt eine erweiterte, produktive Perspektive auf Kultur- und Genderfragen. Die dazu entworfenen Interventionen setzen die Erkenntnisse in Taten um. Der angebotene Kurs, sowie der Beratungsansatz sind ausgesprochen praxis-orientiert und sind ein Garant für relevante Einsichten.

Wer sind die Interessenten?

  • Lehrpersonen

  • Managers

  • Sozialarbeiterinnen, -pädagoginnen

  • Gefängnispersonal

  • Integrationsfachleute

  • HR, Diversität und Inklusionsverantwortliche

  • Aktivistens und Transitions-Interessente

  • Permakulturalisten

Kursbeschreibung: Unconscious Bias & Transkulturelle Kompetenz

Kontakt

mark.dharvey(at)gmail.com